News

Initiative zur Rettung der Evangelischen Journalistenschule

Pressemitteilung: Journalismus aus gutem Grund! 12 Tage – 12 Leitsätze

Berlin. Mit einer Social Media Kampagne und der Veröffentlichung von 12 Leitsätzen „Journalismus aus gutem Grund“ setzt sich die Initiative EJS retten! weiterhin für den Erhalt der Evangelischen Journalistenschule (EJS) in kirchlicher Trägerschaft ein. Mit der Kampagne kritisiert sie, dass in Zeiten der Medien- und Kirchenkrise die Schließung einer der führenden Journalistenschulen in Deutschland das…
Weiterlesen


November 2, 2020 0

#EJSRetten im Medienmagazin ZAPP

Die Zahl der Bewerber:innen an Journalistenschulen geht laut einer Umfrage des Medienmagazins Zapp im NDR deutlich zurück: In den vergangenen zehn Jahren um ein Viertel. Die Ausbildung ist und bleibt aber enorm wichtig. Warum wir uns dafür einsetzen, hat ZAPP in einem Video zusammengefasst: Deutlich weniger Bewerber für Journalistenausbildung 23.09.2020 ∙ ZAPP ∙ NDR Fernsehen…
Weiterlesen


September 25, 2020 0

Eine hoffnungsvolle Chance

Unser Protest hat Wirkung gezeigt: Zwar wurde ein neuer Volontärs-Jahrgang ausgesetzt, der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland hat allerdings das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik aufgefordert, für die Evangelische Journalistenschule (EJS) ein neues Finanzkonzept vorzulegen – und dabei sollen die Ideen und Impulse der Unterstützer*innen der EJS zu berücksichtigt werden – also unsere. Das bedeutet…
Weiterlesen


September 6, 2020 0

EJS-Schließung im Windschatten von Corona durchdrücken? Bitte nicht!

Während der Corona-Krise ist das Thema in den Hintergrund und aus der Aufmerksamkeit gerutscht – aber am Freitag (27.03.) spricht der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland über die Zukunft der EJS. Wir glauben: In diesen Zeiten sollte man keine vorschnellen Entscheidungen treffen, ohne nicht gemeinsam über Konzepte nachgedacht zu haben. Deshalb wenden wir uns…
Weiterlesen


März 26, 2020 0

Luther bei die Fische!

Luther hatte 95, wir schaffen es kürzer: Am Freitag “nagelten” Volos des aktuellen EJS-Jahrgangs 9,5 Thesen (Warum die EJS weiterbestehen muss) an die Türen der EKD-Niederlassungen in Hannover und Berlin. THESE 1: ERFOLG Die Ausbildung an der EJS ist erfolgreich. Über 1300 Journalistinnen und Journalisten hat die Schule aus- und weitergebildet. Sie arbeiten in namhaften…
Weiterlesen


Februar 28, 2020 0

#ejsretten in der taz

Luther hatte 95 Thesen – aber keine Faktenchecker. Die Kolleg:innen von der taz haben uns eine Anzeige geschenkt, die in der Printausgabe vom Donnerstag (27.02.2020) zu bewundern ist. Danke!


Februar 27, 2020 0

9,5 Thesen für den Erhalt der EJS

Mit einem Thesenanschlag wollen die Volontärinnen und Volontäre des aktuellen Jahrgangs der Evangelischen Journalistenschule (EJS) am Freitag (28.02.2020) gegen die drohende Schließung der EJS kämpfen. Kurz vor Beginn der Ratssitzung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) werden sie 9,5 Thesen für den Erhalt der EJS an wichtige Gebäude der EKD anschlagen. Sie wollen damit den…
Weiterlesen


Februar 26, 2020 0

Aufruf von Journalistenschulen für EJS

Es ist ein starker Appell: Mehrere Journalistenschulen und Akademien unterstützen unsere Initiative und fordern einen Erhalt der Evangelischen Journalistenschule.


Februar 21, 2020 0

Wir haben die 1000 geknackt

Die Unterstützung ist groß: Innerhalb von zwei Tagen hat sich die Zahl der Unterstützer:innen verdoppelt. Nun ist es wichtig, dass die EKD mit uns spricht, nicht nur über uns.


Februar 20, 2020 0

Mehr als 500 Unterschriften

Wir haben unseren offener Brief an den Geldgeber der Evangelischen Journalistenschule verschickt. Viele Journalist:innen, Publizist:innen und Kirchenvertreter:innen haben uns unterstützt.


Februar 18, 2020 0